Carina Frühwirth, BSc

Physiotherapeutin

Osteopathie in ausbildung

Carina Frühwirth, BSc
Carina Frühwirth, BSc

Ausbildung

  • 2008-2011 Bachelorstudium Physiotherapie an der Fachhochschule Salzburg
  • seit 2011 Osteopathie
  • 2011 Kinesiotapekurs im UKH Salzburg
  • 2013 Systemische Narbentherapie nach Böger
  • 2014 Fasziendistorsionsmodell  (FDM) nach Typaldos Modul 1

Beruflicher Werdegang

  • seit 2011 Physiotherapeutin im Unfallkrankenhaus Salzburg
  • seit 2013 Freiberufliche Physiotherapeutin im UKH Salzburg
  • bis 2013 Mithilfe bei Eislaufkinderkursen (ehemalige aktive Leistungssportlerin im Synchroneiskunstlauf Team Austria „Sweet Mozart“  bis 2011)
  • seit 2015 Freiberufliche  Physiotherapeutin bei therapie+
  • 2016 physiotherapeutische Betreuung des Nationalteams im Eiskunstlauf bei der EM in Bratislava
  • 2017  Physiotherapeutin beim Mozartcup (internationaler Synchroneiskunstlaufbewerb Salzburg)
  • 2017 physiotherapeutische Betreuung des Eiskunstlaufnationalteams bei der WM in Helsinki